keinreiseblog

unterwegs

Kategorie

Rhön

Mit Schneeschuhen vom Guckaisee zur Wasserkuppe

Nachdem wir im letzten Jahr bereits eine Schneeschuhwanderung am Schwedenwall mit Leihschuhen gemacht haben, floss das diesjährige Weihnachtsgeld in eigene Ausrüstung. Leider war die Schneelage in der Rhön in diesem Jahr nicht perfekt für Schneeschuhwanderungen geeignet (oder wir hatten genau… Weiterlesen →

Rhöner Highlight-Wanderung

Für einen der letzten sonnigen Herbsttage Ende Oktober 2018 hatten wir eine etwas längere Wanderung geplant und dabei versucht möglichst viele Rhöner Highlights an einem Tag zu sehen. Am Ende waren es ca. 23 km und die Liste war mit… Weiterlesen →

Wanderung am Schwarzen Moor: Dreiländereck, Schwarzes Moor, Frauenhöhle, Thüringer Hütte, Eisgraben

Die traditionelle 1.-Mai-Wanderung führte uns dieses Jahr zu einer Wanderung am Schwarzen Moor im Dreiländereck der bayerischen Rhön. Unser Ziel war es dabei möglichst viele „Hotspots“ mitzunehmen und wir denken, dass uns das mit dieser Tour ganz gut gelungen ist…. Weiterlesen →

Schneeschuhwanderung in der Rhön: Schwedenwall

Mitte Dezember waren wir ja bereits zu einer Winterwanderung am Guckaisee unterwegs (Tourenbericht). Bereits dort fassten wir den Entschluss beim nächsten Neuschnee Schneeschuhe beim örtlichen DAV auszuleihen und eine Schneeschuhwanderung in der Rhön zu unternehmen. Mitte Januar war es dann… Weiterlesen →

Winterwanderung in der Rhön: Vom Guckaisee zur Wasserkuppe

Mitte Dezember 2017 hat es uns dann gereicht: Keinerlei Schnee in Fulda und wenn, dann blieb er höchstens bis zum nächsten Tag liegen. Also planten wir eine Winterwanderung in der Rhön und fuhren am 17. Dezember an den Guckaisee um… Weiterlesen →

Extratour Der Hilderser

Bei der Extratour Der Hilderser handelt es sich um eine Wanderung, die im Rahmen der „Extratouren Rhön“ eingerichtet wurde. Wie er Name schon sagt erwandert man die Gegend östlich der Rhöngemeinde Hilders und passiert dabei den Buchschirmberg, den Battenstein mit… Weiterlesen →

© 2019 keinreiseblog — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑